Mixing Tutorial - The Ten Minute Drill mit Ken Lewis

10 Minuten Zeit für einen Mix – Top Mixing Engineer Ken Lewis über die Schultern geschaut.

Ken Lewis ist Mixing Engineer und ist bis heute für das Mixing von 41 #1 Hits (USA) verantwortlich. Im „The Ten Minute Drill“ Tutorial mischt Ken Lewis einen Song in 10 Minuten. Diese Aufgabe soll dabei helfen im Mix schnell Entscheidungen zu treffen und sie umzusetzen.

Für alle, denen es nicht reicht Ken Lewis dabei zuzusehen wie er den Song mischt, bietet Ken Lewis die Spuren zum kostenpflichtigen Download in Form zweier Lektionen an. Die Lektionen kosten je 10,- Euro und enthalten die Spuren, nach Schwierigkeitsgrad sortierte Aufgaben und die fertigen Beispiel-Mischungen von Ken Lewis.

Das kostenfreie Video (s.u.) bietet einen äußerst spannenden Einblick in den Workflow eines Top-Mixing Engineers. An vielen Stellen sind die eingeblendeten Erklärungen von Ken Lewis u.r. hilfreich zum Nachvollziehen seiner Schritte und Entscheidungen.

Das Mixing von Ken Lewis beginnt bei etwa 15:00 Minuten, bis dahin erklärt Ken Lewis die Vorteile die das „The Ten Minute Drill“ Tutorial aus seiner Sicht bietet und gibt Tipps zum Vorgehen.

Links: The Ten Minute Drill Lektion 1, The Ten Minute Drill Lektion 2

3 Kommentare
  1. Kainer
    Kainer says:

    Ken lewis ist meiner Meinung nach ein lausiger Mischer, aber der Erfolg seiner Produktionen spricht leider für sich. Cooler Beitrag, danke!

Kommentare sind deaktiviert.