2nd Sense Audio Resample

2nd Sense Audio präsentiert Audio-Editor ReSample.

Als neuen Audio-Editor mit integriertem Analyser und Effektprozessor präsentiert 2nd Sense Audio ReSample, der nicht nur mit seiner modernen Bedienoberfläche zu überzeugen weiß.

ReSample bietet über 20 Audio-Effekte, wie beispielsweise Chorus-, Phaser-, Delay- und Halleffekte, Sampleratenwandlung und Fadings. Aber auch Kompressoren, verschiedene Filter, ein Equalizer, Time-Stretch- und Pitcheffekte, ein frei einzeichenbarer Doppler-Effekt, ein De-Esser und manches mehr finden sich in ReSample. Auch zu Restaurationszwecken, zur Rauschunterdrückung oder zur Entfernung zentrierter Vocalspuren kann ReSample genutzt werden.

Des Weiteren unterstützt ReSample die Audioformate und Codecs WAV, AIF, FLAC, Ogg, mp3 und m4a (letzteres ist nur unter Mac OS X nutzbar). Ein Lautstärke-Meter, das die Maßeinheiten ITU-R BS.1770-2 und EBU R128 unterstützt, ist ebenfalls vorhanden. Zudem bietet ReSample die Möglichkeit, die Touch Bar moderner MacBook Pro Modelle zu nutzen.

ReSample kann ab sofort für 89,- USD erworben werden. Der Editor unterstützt die Betriebssysteme Windows (ab 7) und Mac OS X (ab 10.7). Eine 25 Tage voll funktionsfähige Demoversion kann probeweise heruntergeladen werden.

Links: 2nd Sense Audio ReSample