ProSoCoustic WaveRoom

Absorber und Diffusor in einem – ProSoCoustic stellt WaveRoom vor.

ProSoCoustic hat die neue Akustikpanel-Kollektion WaveRoom veröffentlicht, die sich bequem für jedermann an Wänden von Studios, Büros, Restaurants oder auch Kirchen anbringen lässt.

Jedes Kit hat eine effektive Abdeckungsfläche von etwa drei Quadratmetern. Das WaveRoom Basic Kit empfiehlt sich zur Anbringung hinter den Studioboxen. Es bietet zwei 2×4 Fuß große Hybridpanele und vier 2×2 Fuß Panele die jeweils ein Zoll, also 2,54 cm tief sind. Das WaveRoom Big Panel Booster Kit setzt sich aus vier 2×4 Fuß großen Panelen zusammen und ist vor allem für größere Räume sinnvoll einsetzbar. Das WaveRoom Small Panel Booster Kit umfasst acht 2×2 Fuß breite und lange Akustikmoden.

ProSoCoustic WaveRoom

Die Hybridpanele erweisen sich als besonders innovativ. Sie dienen sowohl zur Absorption auf der Frontseite als auch zur gleichzeitigen Diffusion an der Rückseite. Die Materialien sollen allesamt aus gepresstem Fiberholz gefertigt und für das Recycling zudem umweltfreundlich sein. Jedem Kit liegen sogenannte Z-Clips zur Anbringung der Module bei.

Bislang ist eine Lieferung der Akustikpanele auf die USA begrenzt. Auf der Website des Herstellers waren keine Preise ersichtlicht, im Gearslutz-Forum jedoch fanden sich Preise (ohne Gewähr). Das WaveRoom Basic Kit kostet 683,- USD, während das WaveRoom Big Panel Booster Kit für 454,- USD erworben werden kann. Das WaveRoom Small Panel Booster Kit kann für 870,- USD bestellt werden, das WaveRoom Bass Trap Kit kostet 559,- USD.

Links: ProSoCoustic WaveRoom

0 Kommentare

Dein Kommentar

Du möchtest etwas dazu sagen?
Wir sind gespannt auf deine Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.