Acustica Audio Amethyst III

Acustica Audio präsentiert Version 3 vom Channelstrip-Plugin Amethyst.

Acustica Audio hat mit Amethyst 3 eine neue Version des Channelstrip Plugins veröffentlicht, das sich aus den Prozessoren Amethyst 3 EQ, Amethyst 3 COMP und Amethyst 3 PRE zusammensetzt. Die Plugins können sowohl als modulare Standalone-Anwendung, als auch als Gesamt-Kollektion in einem Channelstrip eingesetzt werden.

Amethyst 3 basiert auf der neuen CoreX-Technologie, die unter anderem einen neuen Hard-Clipping-Algorithmus bietet und dafür sorgt, dass die interne Sättigung nicht mehr drei dB überschreitet. Auch die Reduktion der CPU-Auslastung zählt zu den Optimierungen des Plugins.

Neben den obligatorischen Parametern wurde die Kompressor-Sektion zudem noch um den Insane-Button ergänzt, um eine detaillierte und schnellere Kompression zu ermöglichen.

Die Filter-Sektion ist um einen A-B-Modus erweitert worden. Die Hochpassfilter („Shiny“) und Tiefpassfilter („Glowy“) sollen sich auch als färbender Charakterequalizer nutzen lassen.

Amethyst 3 unterstützt eine Auflösung von bis zu 96 KhZ und kann aktuell zum Vorzugspreis von 89,10 EUR statt 99,- EUR vorbestellt werden. Der virtuelle Channelstrip ist kompatibel mit den Betriebssystemen Mac OS X (ab 10.8) und Windows (ab 7) und liegt in den Formaten VST, AU und AAX vor. Acustica Audio stellt Demoversion zum Ausprobieren als Download bereit.

Links: Acustica Audio Amethyst 3

0 Kommentare

Dein Kommentar

Du möchtest etwas dazu sagen?
Wir sind gespannt auf deine Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.