Acustica Audio Coral

Acustica Audio veröffentlicht den Mastering Channel Strip Coral.

Acustica Audio hat das virtuelle Channel-Strip Plugin Coral veröffentlicht, das zusammen mit vier individuellen Effektmodulen gebündelt als Coral Reef ausgeliefert wird und insbesondere zum Mastering verwendet werden dürfte.

Coral Reef beinhaltet den Coral Comp Kompressor nebst Soft-Clipping und Sidechain-Funktion, den Vorverstärker Coral Pre, den Equalizer Coral EQ und das elliptische Filtertool zur Steuerung der Stereoweite Coral Elliptical Filter.

Um sich von anderen Herstellern abzuheben, soll Acustica Audio auf Hardware-Emulationen verzichtet haben, sodass Coral auf transparenten Audioprozessen und der Core9-Engine basiert und sehr ressourcenschonend arbeiten soll.

Acustica Audio Coral

Ab sofort wird das Coral-Bundle zum Einführungspreis mit einem Rabatt von 25 Prozent für 149,25 EUR angeboten. Regulär soll Coral Reef, das mit Mac OS X (ab 10.8) und Windows (ab 7) kompatibel ist und in den Formaten AU, AAX und VST vorliegt, 199,- EUR kosten. Der Coral Channel Strip mit allen individuellen Plugins soll in den nächsten Tagen verfügbar sein (derzeit Pre-Order).

Links: Acustica Audio Coral