Acustica Audio White2

Acustica Audio veröffentlicht Mastering EQ White2.

Acustica Audio hat mit dem White2 eine Neuauflage des populären parametrischen Equalizers veröffentlicht, der vor allem beim Mastering seine Stärken unter Beweis stellen soll.

Die äußerst authentische Bedienoberfläche des Plugins, die sehr an den legendären Hardware-Equalizer WSM PEQ-2.0 erinnert, ist in 2 identische, aber autark arbeitende Sektionen aufgeteilt. Dank des Dual-Mono Modus kann das linke und das rechte Signal separat bearbeitet werden, wie auch das Mitten- und Seitensignal. Eine Verlinkung der Kanäle ist aber auch möglich.

Die Nachbildung des White Sound Mastering-Studio (WSM) basiert auf der CORE8 Audio-Engine und soll zwei reaktionsschnelle Bänder für die Bässe und für die Höhen bieten (jeweils Boost und Cut), mit stets fest definierten Grenzfrequenzen.

White2 ist in den Formaten VST, AU und AAX mit den Systemen Windows (ab 7) und Mac OS X (ab 10.8) kompatibel. Das Plugin, das auch eine latenzfreie Version bieten soll (im Lieferumfang), kann derzeit zum Einführungspreis von 135,- EUR bezogen werden, ehe der reguläre Preis von 150,- EUR in Kraft tritt. Eine 15 Tage lauffähige Demoversion kann nach einer Registrierung beim Hersteller zum Ausprobieren heruntergeladen werden (die Demo-Version muss im Shop für 0,- USD erworben werden).

Links: Acustica Audio White2, White2 Demo