AES Convention Berlin 2017

AES Convention 2017 in Berlin.

Die Audio Engineering Society (AES) lädt vom 20. Mai bis 23. Mai 2017 zur diesjährigen AES Convention in Berlin und nimmt ab sofort Online-Reservierungen zur Übernachtung im Berliner Maritim-Hotel an. Die Messe-Tickets selbst lassen sich aktuell noch nicht buchen. Das diesjährige Motto lautet „Listen, Learn, Connect“ und wird voraussichtlich wieder zahlreiche Studenten und Profis anlocken.

AES Convention Berlin 2017

Das technische Programm findet unter der Leitung des Rostocker Universitätsprofessors Sascha Spors und der Audio Engineerin Nadja Wallaszkovits von der österreichischen Akademie der Wissenschaften statt. Zu den Hauptthemen des Programms gehören 3D-Recording und die Reproduktion von 3D-Aufnahmen, aber auch praxisnahe Workshops wie beispielsweise Mixing und Mastering für Streaming oder Musikproduktion für Film kommen nicht zu kurz.

Die Veranstaltung bietet außerdem verschiedene Tutorials und Präsentationen, die sich unter anderem mit den Themenbereichen Audio Grundlagenwissen, 3D-Audio, Audio Forensik und Sounddesign beschäftigen und sowohl für Einsteiger als auch erfahrene Profis interessant sein dürften.

Ein technisches Tour-Programm darf auch nicht fehlen, das aufgeteilt ist in Studio, Entwickler/Hersteller, Elektronische Musik/EDM und Veranstaltungsthemen.

Links: AES Convention 2017 Berlin Programm