Airwindows Drive

Airwindows veröffentlicht kostenfreies Distortion-Plugin Drive.

Wer auf der Suche nach einem wirkungsvollen Verzerrungseffekt ist, für den hat Airwindows mit Drive ein neues kostenloses Plugin veröffentlicht.

Das für Airwindows typische spartanische Layout von Drive stimmt dabei exakt mit dem hauseigenen Plugin Density überein, und beinhaltet auch die gleichen Parameter Highpass, Output Trim und Dry/Wet. Weil Density keine negativen Werte ausgeben kann, unterscheiden sich die Plugins im Klangcharakter.

Drive will sich dabei durch einen bösen, aggressiven Klang hervorheben, ohne dabei hohe Frequenzen zu betonen. Das Tool soll sich vor allem für perkussive Elemente eignen.

Das unter Mac OS X und Windows lauffähige Plugin kann auf der Webseite des Herstellers im VST oder AU-Format heruntergeladen werden.

Links: Airwindows Drive