Airwindows Point

Airwindows veröffentlicht kostenfreies Transienten-Redesigner-Plugin Point.

Airwindows hat das Transienten Redesigner-Plugin Point veröffentlicht, das sich insbesondere zur Drumbearbeitung einsetzen lässt und je nach Einstellung auch extreme Verzerrungen zulässt.

Point ist mit den drei Parametern Input Trim, Point Control und Reaction Speed ausgestattet. Um die Transienten einer Snare beispielsweise voluminöser zu gestalten, empfiehlt es sich den Point-Parameter auf den Wert -1 zu setzen und die Reaktionsgeschwindigkeit auf ungefähr 0,16. Möchte man die Attack einer Bassdrum betonen und die Sustain möglichst unterdrücken, sollte der Wert Reaction Speed auf 0,3 gesetzt werden bei zeitgleicher Einstellung des Point Controls im positiven Wertebereich – so lautet zumindest die Empfehlung des Entwicklers.

Airwindows Point kann ab sofort als VST- und AU-Plugin für Mac OS X (ab 10.6.8) und Windows (ab 7) kostenlos heruntergeladen werden.

Links: Airwindows Point