Airwindows BussColors 4

Airwindows veröffentlicht kostenlose Konsolen-Emulation BussColors 4.

Chris Johnson, der Mastermind von Airwindows, hat mit BussColors 4 ein Update seines Plugins vorgestellt. Das Tool soll sich als Konsolen-Emulation auf Bussen und Einzelspuren profilieren, um einem Mix durch Färbung und Verzerrung einen einzigartigen Vibe zu verleihen.

Bislang hat sich der Entwickler auf sehr spezielle, spartanisch ausgestattete Plugins unter anderem aus den Bereichen Dithering, Distortion, Wave-Shaping, Dynamikbearbeitung und Modelling konzentriert. Die Plugins bauen oft aufeinander auf und sind sich relativ ähnlich. Allein in diesem Jahr hat Johnson schon 33 Plugins veröffentlicht, genau so viel wie im gesamten letzten Jahr.

Mit BussColors 4 steht ein weiteres, interessantes Plugin zum Download bereit, das man zumindest einmal ausprobiert haben sollte.

BussColors 4 steht umgehend zum kostenfreien Download im AU- und VST-Format bereit. Es ist mit den Betriebssystemen Windows (ab 7) und Mac OS X (ab 10.6.8) kompatibel.

Links: Airwindows BussColors 4

0 Kommentare

Dein Kommentar

Du möchtest etwas dazu sagen?
Wir sind gespannt auf deine Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.