Apogee Element Serie

Apogee Element Serie – Drei neue Thunderbolt-Audio-Interfaces.

Apogee hat mit der Element-Serie drei neue Thunderbolt-Audio-Interfaces auf den Markt gebracht (Element 24, Element 46 und Element 88), die gänzlich ohne physische Parameter auskommen.

Die Interfaces sind mit 2 (Element 24), 4 (Element 46) oder 8 (Element 88) analogen Eingängen bestückt. Zudem verfügen sie über 4 (Element 24), 6 (Element 46) oder 8 (Element 88) analoge Ausgänge plus Kopfhöreranschluss. Je nach Modell gibt es auch optische Ausgänge, wie ADAT, SMUX und S/PDIF und einen Wordclock Ein- und Ausgang. Die Steuerung der Signale erfolgt mittels der beiliegenden Software Element Control (wahlweise auch als App für iOS).

Die Element-Interfaces erlauben hochauflösende Aufnahmen von bis zu 24 Bit und 192 kHz. Apogee will bei der Entwicklung zudem auf sehr niedrige Latenzwerte der Treiber geachtet haben. Außerdem sollen die Element-Interfaces die CPU des Rechners aufgrund der DMA-Technologie möglichst wenig belasten.

Die Interfaces der Element-Serie werden voraussichtlich ab dem 26. Oktober 2016 für 649,- EUR (Element 24), 999,- EUR (Element 46) und 1649,- EUR (Element 88) erhältlich sein. Alle Element Audio-Interfaces sind nur unter Mac OS X (ab 10.10) lauffähig.

Links: Apogee Element Serie