Audio Damage Rough Rider für iOS

Audio Damage Rough Rider 2 – Jetzt gratis für iOS-Geräte.

Audio Damage weitet die Verfügbarkeit des erst vor wenigen Tagen publizierten Rough Rider 2- Updates (wir berichteten) auch auf iOS-Geräte aus. Der virtuelle Kompressor, der laut Entwickler schon über eine halbe Million mal heruntergeladen worden sein soll, besitzt den identischen Funktionsumfang wie Rough Rider 2 in den Desktopversionen.

Das Plugin kann sowohl den Klang einer „Vintage“-Kompression nachbilden, als auch moderne Kompressionsbearbeitungen durchführen. Die Steuerung der sieben Parameter Ratio, Attack, Release, Gain Reduction, Sensitivity, Make-Up Gain und Mix erfolgt ausschließlich touchbasiert.

Audio Damage Rough Rider für iOS

Rough Rider 2 kann gratis im iTunes App-Store heruntergeladen werden. Es erfordert lediglich das Betriebssystem iOS (ab 9.3) sowie ein iPhone, iPad oder iPod Touch. Die App kann als Standalone-Anwendung (als Inter-App Audio) oder als Plugin über die Schnittstelle AUv3 in einer Host-Umgebung genutzt werden.

Links: Audio Damage Rough Rider 2 für iOS