Audiority GrainSpace

Audiority präsentiert granulares Effektplugin GrainSpace.

Audiority hat mit dem neuen Effektplugin GrainSpace ein inspirierendes Sounddesigner-Werkzeug veröffentlicht, das eine Granular-Engine in Echtzeit unter der ansehnlichen Bedienoberfläche verbirgt.

GrainSpace ist mit sieben verschiedenen Grain Parametern (Size, Distance, Pitch, Feedback, Freeze, Position und Stretch) ausgestattet. Die Grain Size kann auf bis zu 500 Millisekunden eingestellt werden. Insgesamt können bis zu 32 Grains pro Kanal generiert werden.

Zudem gibt es bis zu drei Grain-Modulatoren (LFO, Random Size und Random Pitch). Der LFO bietet elf verschiedene Wellenformen und lässt sich zum Tempo des Host-Programms synchronisieren. Als Playback-Modi stehen Mono, Stereo und das Seitensignal zur Verfügung. Nicht zuletzt ist eine Hallsektion vorhanden.

GrainSpace ist ab sofort für 29,- EUR erhältlich und wurde für die Formate VST, AU und AAX entwickelt. Es ist mit Windows (ab XP SP3) und Mac OS X (ab 10.7) kompatibel. Zu Testzwecken wird eine Demoversion angeboten.

Links: Audiority GrainSpace