AudioThing Wave Box

AudioThing veröffentlicht Waveshaping-Plugin Wave Box.

Als dualen dynamischen Waveshaper präsentiert AudioThing das neue Plugin Wave Box, der sich zur symmetrischen oder asymmetrischen Verzerrung einsetzen lässt. Das Effektplugin bietet dazu zwei Waveshapers die dem Signal zusätzliche Obertöne hinzufügen.

Es sind zwei LFOs und sechs Shaping-Funktionen (tanh, sinh, sin, linear, floor und round) an Bord, die sowohl eine subtile Röhrenverzerrung, als auch eine extreme digitale Rauheit erlauben sollen. Ein Hüllkurven-Verlauf (Env. Follower) gehört auch zum Funktionsumfang, wie auch eine Mastersektion. Außerdem kann ein bis zu 16faches Oversampling eingestellt werden.

Um nicht lange an den Einstellungen herumschrauben zu müssen, kann man aus den 30 Werkspresets auswählen.

Wave Box ist bis zum 9. Oktober 2017 zum Einführungspreis von 35,- EUR erhältlich. Regulär kostet das VST- und AU-Plugin 49,- EUR. Es ist mit den Betriebssystemen Mac OS X (ab 10.7) und Windows (ab XP SP2) kompatibel. Eine Demoversion, die von Tonausblendungen unterbrochen wird, kann gratis genutzt werden.

Links: AudioThing Wave Box