Professional Audio Bandmaschinen Workshop

Bandmaschinen Workshop von Professional Audio.

Das Musikmagazin Professional Audio hat einen interessanten Text-Workshop veröffentlicht, der ausführlich beschreibt welche Arbeitsschritte zur Wiederinbetriebnahme, Wartung und Pflege einer erstklassigen Telefunken M15A Bandmaschine nötig sind.

Im Workshop wird sowohl auf die Säuberung der Mechanik nebst Zerlegung in Einzelteile eingegangen als auch auf die Elektrik. Dabei gilt es verschiedene Tests zu absolvieren, sei es um die Funktionstauglichkeit der Stop-Taste oder der Umspulfunktion auf der Logikplatine zu überprüfen oder um die Steuerelektronik mit ihren Fühlhebeln und Magnet- und Mikroschaltern zu kontrollieren. Im Anschluss gilt es das Band korrekt aufzulegen, die Tonköpfe zu justieren und den Pegel korrekt einzustellen. Das professionelle Einmessen darf natürlich auch nicht fehlen.

In den vergangenen 10 bis 15 Jahren wurden Bandmaschinen zunehmend aus Studios verdrängt und durch digitale Lösungen ersetzt. Um dennoch den Tape-Sound simulieren zu können, wurde vielfach auf ein Softwareplugin zurückgegriffen, auch wenn bislang keines der auf dem Markt befindlichen Tape-Plugins die vollständige Authentizität einer Bandmaschine bietet.

Links: Professional Audio Bandmaschinen Workshop