u-He Beatzille

Beat verschenkt u-He Beatzille Synthesizer Plugin.

Als Dankeschön für 20.000 Facebook-Fans spendiert das Musikmagazin Beat allen Produzenten und Musikbegeisterten das virtuelle Synth-Plugin Beatzille von u-He, dass bislang nur den Beat-Lesern auf der Heft-DVD vorbehalten war.

Die abgespeckte Version des Bazille-Synthesizers beinhaltet zwei Oszillatoren, die die Syntheseformen der Frequenz-Modulation (FM), Phase-Distortion (PD) und Fractal Resonanz (FR) unterstützen. Ein Multimode-Filter mit sechs parallelen Ausgängen und ein integriertes Stereo-Delay gehören ebenfalls zum Funktionsumfang.

Außerdem ist ein 16-Step-Sequenzer vorhanden, der bis zu acht Snapshots gestattet. Ein Mapping Generator (Waveshaper), zwei Hüllkurven und ein LFO zur Modulation stehen zudem zur Verfügung.

Beatzille kann kostenlos über die Facebookseite der Beat heruntergeladen werden, ohne dass ein Facebook-Account benötigt wird. Der Synth ist mit Windows (ab XP) und Mac OS X (ab 10.5) kompatibel und wird in den Formaten AU und VST angeboten.

Links: Beat Beatzille