Behind The Scenes at Adam Audio

Behind the Scenes bei Adam Audio in Berlin.

Paul White von SoundOnSound war bei Adam Audio in Berlin zu Besuch und hat sich angesehen, wie Adam Audio Lautsprecher baut. Dabei wird u.a. im Detail gezeigt, wie die Hochtöner händisch zusammenbaut und testet.

Im zweiten Video hat Paul White ein Interview mit Firmengründer Klaus Heinz (seines Zeichens Physiker) geführt. Klaus Heinz gründete Adam Audio 1999 gemeinsam mit Roland Stenz, der sich Anfang des Jahres mit Eve Audio selbständig gemacht hat.

Links: Adam Audio, Eve Audio, SoundOnSound.com Adam Audio Videospecial

2 Kommentare
  1. JochenG
    JochenG says:

    schön zu sehen, dass man da noch echte Handarbeit für sein Geld bekommt, die auch alle getestet werden und keine billig China-Ware. Die Qualität ist aber auch super. Ich selbst benutze als Hauptmonitore in meinem Studio (neben ein Haufen Referenzmonitore) die Adam A7X. Sind die Besten, die ich besitze.

    • Nils
      Nils says:

      Ich habe vor einigen Jahren ein paar Wochen mit den Adam A7X arbeiten dürfen (allerdings in einer mir fremden Produktionsumgebung), und mir erging es leider so, dass ich sehr schnell ermüdete und die A7X als anstrengend empfand. Obwohl ich es auch gut finde, dass Adam Audio in Fernost scheinbar nur die Einzelteile produzieren lässt und die Fertigung (und vor allem die Tests) selbst übernimmt, so bin ich mir unsicher ob das tatsächlich für alle Lautsprechermodelle von Adam Audio gilt (zumal ich dann erwarten würde, dass Adam Audio das stärker kommunizieren würde).

Kommentare sind deaktiviert.