Behringer DeepMind 12

Behringer DeepMind 12 Analog Synthesizer.

Über den neuen, noch nicht erhältlichen Analog Synthesizer von Behringer, der den Namen DeepMind 12 tragen wird, wird seit einigen Wochen heiß diskutiert. Nicht zuletzt angeheizt durch die kontinuierlich veröffentlichten Teaser-Videos von Behringer.

Da die analoge Klangerzeugung heute wieder gefragter ist denn je, ist es naheliegend, dass Behringer diesen Markt für sich erschließen möchte.

Der DeepMind 12 ist ein 12-stimmig polyphoner Synthesizer, der klassische und moderne Bedienelemente vereint. Er verfügt über zwei DCOs sowie drei Envelopes und 2 LFOs, die frei geroutet werden können. Filter mit umschaltbarer Flankensteilheit, Arpeggiator und Sequencer sowie eine umfangreiche Effektsektion sind ebenfalls im DeepMind 12 verbaut.

Gesteuert werden die einzelnen Parameter über Fader, ähnlich wie beim Roland Juno, sowie über einen Bildschirm.

Das Datenblatt des DeepMind 12 klingt vielversprechend. Doch ebenso beeindruckend ist der Preis von geplanten 999,- USD. Der DeepMind 12 soll noch im 4. Quartal 2016 veröffentlicht werden.

Noch gibt es leider keine offiziellen Informationen auf der Website von Behringer zum DeepMind 12. Aber sowohl Sonicstate als auch Sound On Sound durften den Analog Synthesizer bereits ausprobieren.

Links: Uli Behringer @ Gearslutz.com