Behringer DeepMind 12 Desktop Synthesizer

Behringer teasert Desktop-Version des DeepMind 12 Synthesizers an.

Nachdem der Behringer DeepMind 12 Synthesizer seit einigen Monaten immer wieder für Furore sorgt, hat Uli Behringer ein verwandtes Produkt angeteasert.

In einem Post im gearslutz.com Forum kündigte er an, dass Behringer an der Idee arbeitet, den noch nicht veröffentlichten Synthesizer auch als Desktop-Version, also ohne Keyboard, zu veröffentlichen.

Er schrieb, dass es sich bereits um einen funktionsfähigen Prototypen handelt, über dessen Veröffentlichung nachgedacht wird. Der Preis würde bei ca 899,- USD liegen. Ob es tatsächlich zur Produktion kommen wird, wird entschieden, wenn die öffentliche Nachfrage groß genug ist.

Da bisher keine weiteren Details über den Prototypen bekannt sind, kann über die Spezifikationen nur spekuliert werden. Es lässt allerdings vermuten, dass sich die Desktop-Version nur marginal von der Keyboard-Version unterscheiden wird.

Behringer DeepMind 12 Desktop Synthesizer

Das Projekt wäre mit Sicherheit für einige Musiker sehr spannend. Es würde den Sound des DeepMind 12 in einer platzsparenden Version ins eigene Studio holen und wäre sehr viel mobiler, wenn er auf der Bühne betrieben werden soll.

Links: gearslutz.com: Behringer DeepMind 12 Desktopversion