Blue Essential Series

Blue Microphones veröffentlicht überarbeitete Mikrofone der Essential Series.

Blue Microphones hat eine überarbeitete und erweiterte Version der Mikrofonreihe Essential Series veröffentlicht, die die drei Großmembranmikrofone Spark SL, Bluebird SL und Baby Bottle SL umfasst.

Die Essential Series hat sich optisch verschlankt und soll sich jetzt für verschiedenste Sprach- und Gesangscharaktere einsetzen lassen. So zeichnet sich Baby Bottle SL durch seine Mittenpräsenz und das „Vintage“-Feeling aus, um der jeweiligen Aufnahme Wärme und Präsenz zu verleihen. Das mit goldbedampfter Kapsel ausgerüstete Mikrofon eignet sich aber auch für Aufnahmen von Drums, lauten Gitarrenverstärkern, Klavier, Streichern oder Bläsern.

Blue Essential Series

Das Bluebird SL soll durch einen modernen, kraftvollen und kristallklaren Sound als Allround-Mikrofon überzeugen. Wer mit zwei dieser Modelle Aufnahmen realisieren möchte, soll zusätzlich von der Klangtiefe und mehr Räumlichkeit profitieren.

Das Spark SL soll einen optimalen Einstieg in professionelle Studiomikrofone bieten und ebenfalls durch einen klaren, detailreichen Sound überzeugen.

Die Mikrofone sind allesamt mit hochwertigen Class A-Verstärkern ausgestattet. Zur Minimierung von Trittschall, Rumpeln und sonstigen unerwünschten Tieffrequenzen ist zudem bei den drei Mikrofonen ein umschaltbares 100 Hz Hochpassfilter integriert, sowie eine Pad-Taste, die das Signal um -20dB reduziert. Die Mikrofone werden jeweils in einer robusten, hölzernen Box nebst Popp-Filter ausgeliefert.

Die Essential Serie soll demnächst im Handel erhältlich sein. Spark SL soll 214,99 EUR kosten, Bluebird SL wird voraussichtlich für 349,99 EUR und Baby Bottle SL für 419,99 EUR angeboten.

Links: Spark SL, Bluebird SL, Baby Bottle SL