Bobby Owsinski

Bobby Owsinski’s Pro Audio Wünsche für 2012.

Bobby Owsinski hat seinen Einstieg in die Pro Audio Szene als Gitarrist, Keyboarder, Songwriter und Arrangeur bewältigt. Schnell machte er sich auch einen Namen als Mixing Engineer, in dem er sich um das Mixing von mehr als 100 Surround- und DVD-Projekten kümmerte.

Über die Zeit veröffentlichte Bobby Owsinski mehrere Mixing Fachbücher und ist aktiv im Internet mit mehreren Blogs und seinem Twitter Account unterwegs.

In einem seiner Blogs hat Bobby Owsinski einen lesenswerten Tontechnik Artikel veröffentlicht, in dem er sich 6 neue Technologien für die Pro Audio Szene wünscht und seine Wünsche auch begründet.

Seit 100 Jahren nutzen wir im Tonstudio (mehr oder weniger) die selbe Lautsprecher-Technik. Die „besten“ Mikrofone in der Pro Audio Szene sind alle ein halbes Jahrhundert alt.

Daher müssen für Bobby Owsinski neue Arten von Mikrofonen und Lautsprechern entwickelt werden. Auch wünscht er sich den Verzicht von Kabeln im Tonstudio und ein neues digitales Audio-Format.

Links: Bobby Owsinski – 6 Audio Products That Need To Be Invented