kiloHearts Carve EQ

Carve EQ – Neuer grafischer Equalizer von kiloHearts.

Carve EQ nennt sich der neue 31-Band Equalizer von kiloHearts, das sich als vielseitiges Plugin im Sounddesign-, Mixing-, und Masteringalltag durchsetzen will. Als weiterer Neuzugang soll in Kürze noch das Plugin Slice EQ folgen.

Der grafische Equalizer mit frei skalierbarer Oberfläche ist mit einem Analyzer ausgestattet, der visuell im Hintergrund eine detaillierte Ansicht über das Frequenzspektrum darstellt. Im Vordergrund kann mit einem Stift-Werkzeug eine Kurve individuell eingezeichnet werden. Dabei können auch mehrere Bänder simultan selektiert werden. Über die Match-Funktion ist eine Angleichung der EQ-Kurve mit einem anderen Signal via Sidechain gegeben. Ein Signalvergleich zu einem Referenzmix ist über die A/B-Taste ebenfalls möglich.

Die Bearbeitung von Mono-, Stereo-, oder Mitten-Seitensignalen stellt zudem kein Problem dar. Am rechten Rand ist ein kleines Meter untergebracht, sowie die Parameter Mix und Gain. Praktisch ist, dass über die Snap Heap und das virtuelle Multipass Rack verschiedene Effekte hinzugefügt werden können. Verschiedene Presets werden mitgeliefert.

Carve EQ soll ab dem 16. November 2017 für 79,- EUR erhältlich sein. Das in den Formaten VST, AU und AAX vorliegende Plugin ist mit den Betriebssystemen Mac OS X (ab 10.7) und Windows (ab 7) kompatibel.

Links: kiloHearts Carve EQ

0 Kommentare

Dein Kommentar

Du möchtest etwas dazu sagen?
Wir sind gespannt auf deine Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.