Cloudlifter-Zi

Cloud Microphones präsentiert Cloudlifter Zi.

Cloud Microphones hat mit dem neuen Mikrofonverstärker Zi seine Cloudlifter Produktreihe erweitert. Cloudlifter Zi wendet dabei die gleiche Technologie an wie hochohmige Hi-Z Anschlüsse, die für elektrische Gitarren, Bässe oder elektromechanische Stagepianos zum Einsatz kommen. Ziel ist es das Mikrofonsignal auch bei Mikrofonen, die keine Phantomspeisung erlauben, zu verstärken, wie beispielsweise bei dynamischen und Bändchen-Mikrofonen.

Zu den Kernfunktionen zählt die variabel einstellbare Impedanz zwischen 150 Ohm und 15 Kiloohm, um ein breiteres Spektrum tonaler Variationen zu bieten. Außerdem ist ein variables High-Pass Filter vorhanden, das zusammen mit der anliegenden Impedanz gekoppelt ist. Ein dreistufig einstellbarer Gain-Schalter (Min, More und Max), der Mikrofonpegel um bis zu 25 dB und Instrumente um bis zu 12dB anheben kann, ist ebenfalls vorhanden.

Cloudlifter-Zi

Cloudlifter Zi soll 479,- USD kosten. Die Auslieferung ist für Januar 2017 anvisiert. Ein Eintrag auf der Herstellerwebseite dürfte in Kürze folgen.

Links: Cloud Microphones