Da kann man nur mit dem Kopf schütteln: Dr. Drum Beat Making Software.

Haarsträubend, dreist und komisch zugleich: Mit viel Kreativität produziertes Werbevideo.

Dr. Drum Beat Making SoftwareHersteller preisen ihre Produkte gerne so an, dass sie besser klingen als sie sind. Dieses Verhalten ist branchenübergreifend und in der Pro Audio Branche nicht anders.

Doch der Entwickler der “Dr. Drum Beat Making Software” treibt es mit seinem Werbevideo klar zu weit und versucht Einsteiger der digitalen Musikproduktion in die Pfanne zu hauen.

Das Video ist eindrucksvoll produziert und ich bedaure, dass dieses kreative Potential nicht für moralisch weniger fragwürdige Zwecke genutzt wurde.

Ich möchte jedem der über eine Suchmaschine auf diesen Artikel stößt um sich über das Angebot zu informieren davon abraten, sich diese Software zu kaufen. Ohne die Software je getestet zu haben kann ich euch versichern bin ich der festen Überzeugung, dass niemand in der Branche diese Software nutzt.

Links: http://www.drdrum.com/

Via: DJ TechTools

3 Gedanken zu „Da kann man nur mit dem Kopf schütteln: Dr. Drum Beat Making Software.

  1. DIOn

    Kann es sein, dass die Software fake ist?
    KLar jeder behauptet seine Software wird von jedem großen Künstler benutzt, aber ist dieSoftware fake oder nur ein “billiges” VST-Plugin, welches einfach in ein Interface gepackt wurde und so wie z.B. die Drum-Engine von Reason funktioniert?

    Warte auf Antwort
    Dion

    Antworten
    1. Nils Artikelautor

      Fake kann sein, um das herauszufinden wird man wohl nicht drumherum kommen und für die Software bezahlen müssen.

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


neun − neun =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>