Unfiltered Audio Dent 2 und Indent 2

Dent 2 und Indent 2 – Neue Versionen der Waveshaping-Plugins von Unfiltered Audio.

Unfiltered Audio hat die beiden Sounddesign-Plugins Dent und Indent auf Version 2 aktualisiert und neue interessante Features implementiert.

So kann man mit Indent 2 nun auf satte zehn Clipping-Algorithmen zurückgreifen, die unter anderem die Modi Hard Clip, Soft Clip, Distortion, Tube und Tape umfassen.

Das flexible Modulations-System unterstützt bis zu acht frei zuweisbare Modulatoren wie beispielsweise LFOs, Step-Sequencer und das ROLI Lightpad. Ein Multimode-Filter mit individuell einstellbarer Resonanz und ein Mix-Regler zur Parallelbearbeitung gehören auch dazu. Wer Gitarrenverzerrungen und ungewöhnliche Zerstörungseffekte erzeugen will ist mit Indent 2 gut beraten.

Dent 2 besticht durch die gleichen Funktionen wie Indent 2, besitzt jedoch noch zusätzlich sechs unverwechselbare Bitcrushing-Algorithmen. Ein interner Complex-Modus verfügt zudem über drei simultan nutzbare Übersteuerungs-Modi. Zwei Waveshaper können die Amplitude unabhängig positiv oder negativ in der Phase bearbeiten.

Dent 2 und Indent 2 können beide ab sofort über Plugin Alliance für 99,- USD (Dent 2) bzw. 49,- USD (Indent 2) bezogen werden. Beide Plugins liegen in den Formaten VST, AU und AAX vor und unterstützen die Betriebssysteme Mac OS X (ab 10.8) und Windows (ab 7). Zum Ausprobieren wird eine kostenfreie, 14 Tage lang nutzbare, Demoversion angeboten.

Links: Unfiltered Audio Dent 2, Indent 2