Distressor Hard-und Softwarevergleich

Distressor: Hardware versus Software im Vergleich.

Steven Slate, der Gründer von Slate Digital, hat in einem Video einen spannenden Vergleichstest zwischen seinem FG-Stress-Plugin und dem Distressor von UAD durchgeführt, ohne dabei Glaubenskriege anzuzetteln.

Beide Emulationen stehen dabei dem Hardware-Original von Empirical Labs bezüglich des Klangs und auch optisch in nichts nach. Für den Test wurden bei beiden Tools die gleichen Einstellungen gewählt. Aufgrund der Converter-Kalibrierung des Audio-Interfaces wird das Drumbeispiel vom FG-Stress-Plugin etwas stärker komprimiert, jedoch klingen beide relativ ähnlich.

In einem zweiten Video wird der Vergleichstest zu den zwei Plugins noch um den Hardwareprozessor EL8x Distressor vom Mixing-Engineer Josh G. Bowman erweitert. Außerdem werden die Distressor-Tools neben den Drums auch durch Vocals und Bassbeispiele geschliffen.

Meiner Meinung nach klingen bei den Soundbeispielen alle Resultate sehr ähnlich. Es ist jedoch festzustellen, dass das Slate-Plugin bei den Drums lauter wirkt und über mehr Attack verfügt. Bei der verzerrten Bassgitarre wirkt das FG-Stress-Plugin auch etwas heller und betont die Anschläge geringfügig mehr. Was ist eure Meinung?

Links: Slate Digital FG Stress, Empirical Labs Distressor, Josh G. Bowman

0 Kommentare

Dein Kommentar

Du möchtest etwas dazu sagen?
Wir sind gespannt auf deine Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.