DC V.I.P. Plugins

DontCrac[k] veröffentlicht eigene Plugins: DC V.I.P. Plugin Serie

DontCrac[k] ist ein Online Shop für Plugins vieler Hersteller zu günstigen Preisen. In regelmäßigen Abständen führt DontCrack[k] Rabattaktionen mit besonders günstigen Preisen durch.

Jetzt hat sich DontCrac[k] unter die Plugin Hersteller gemischt und die V.I.P. Serie mit 20 besonders einfach zu bedienenden Plugins veröffentlicht. Noch 2012 soll die Reihe um weitere 20 Plugins erweitert werden.

Unter den Plugins mit Namen wie Analoger, Cool-Vibe, Digital Plate, Dimension 3D, Transcontrol und Distorted finden sich neben den Standard Plugins wie EQ, Compressor und Limiter auch viele weitere, interessant klingende Plugins. Einige der Plugins emulieren Hardware von Herstellern wie SPL, API, Echoplex, Roland, Eventide, EMT und Abbey Roads.

Die V.I.P. Pluginserie ist in den Formaten VST, AU und RTAS für Windows und OSX erhältlich. Jedes Plugin kostet 59,- USD. Als Einführungsangebot kosten die Einzelplugins nur 49,- USD. Noch bis zum 10. Oktober ist die komplette Serie im V.I.P. Bundle für nur 299,- USD erhältlich.

Die Preisangaben von DontCrac[k] zum Preis ab dem 10. Oktober 2011 unterschieden sich leider und reichen von 489,- USD (Ankündigung) bis 599,- USD (Shop). Ab dem Kauf von 10 Einzelplugins führt DontCrac[k] automatisch ein Upgrade auf das V.I.P. Bundle durch.

 

Käufer des V.I.P. Bundles erhalten alle folgenden Plugins der V.I.P. Serie gratis. Eine Demo Version des kompletten Bundle steht zum Download bereit. Die Demo Version muss alle 30 Minuten neu geladen werden um weiter zu funktionieren. Außerdem können Presets nicht gespeichert und die Controller Werte nicht automatisiert werden.

Links: DontCrac[k] Ankündigung, DC V.I.P. Plugin Serie im DontCrac[k] Online Shop