eiosis Deesser

Eiosis veröffentlicht Update für Deesser Plugin e²deesser.

Die Pluginentwickler von Eiosis haben ein Update des intuitiven Dynamikwerkzeugs e²deesser zur effektiven Eliminierung von Zischlauten veröffentlicht.

Die Bedienoberfläche des Deessers wirkt aufgeräumt und enthält neben der Deesser-Sektion auch einen Equalizer. Mit dem Parameter Sensitivity lässt sich die Anzahl der Zischlaute aufspüren, um diese mit dem Amount-Regler reduzieren zu können. Smooth addiert etwas Sättigung und entfernt Amplitudenspitzen, während sich mit Auto die Frequenzantwort bestimmter Zischlaute dynamisch einstellen lässt, um auch diese zu entfernen. Wer nicht lange am e²deesser herumschrauben will, dem bieten sich in den Deessing-Modi verschiedene Voreinstellungen. Detaillierte Bearbeitungen im Frequenzspektrum können via Equalizer realisiert werden.

e²deesser ist ab sofort zum Einführungspreis für 99,- USD (anstatt regulär 149,- USD) in den Formaten AAX, VST2, VST3, AU erhältlich und unter Windows und Mac OS X als 32 und 64 Bit Version lauffähig. Die Nutzung des Plugins erfordert zudem einen iLok 2 Dongle. Eiosis bietet eine 15-tägige Demoversion an.

Zudem bietet der Hersteller einen Rabatt für ein Bundle-Paket bis zum 1. September 2016 an, das sowohl den e²deesser, als auch den AirEQ enthält.

Links: Eiosis Update für Deesser Plugin e²