ESI Audio MoCo

ESI Audio stellt Monitor-Controller MoCo vor.

Als kompakten und passiven Monitor-Controller präsentiert ESI Audio den schwarz-roten MoCo, der sich sehr gut in ein Home- oder Projektstudio einfügt.

Der Controller ist auf der Rückseite mit zwei symmetrischen (Input A) und zwei unsymmetrischen (Input B) Mono-Klinkenanschlüssen bestückt. Außerdem gibt es einen Stereo-Eingang mit Miniklinkenbuchse (Input B). Ausgangsseitig gibt es je zwei XLR- und zwei Klinken-Verbindungen in Mono sowie einen Stereo-Ausgang (Miniklinke).

ESI Audio MoCo

Umgeben vom großflächigen Lautstärkeregler auf der Frontseite finden sich die Wahltasten zwischen Input A und Input B. Es lassen sich darüber hinaus die Audiokanäle per L/R Switch umdrehen. Unsymmetrische Signale bleiben dabei stets unverändert und werden nicht in symmetrische Signale gewandelt. Über die Mono-Funktion lässt sich der gesamte Mix in Mono abhören. Eine Mute-Taste schaltet das Ausgangssignal stumm.

MoCo soll in den nächsten Wochen für preiswerte 89,- EUR (UVP) im Fachhandel erhältlich sein.

Links: ESI Audio MoCo