Exponential-Audio

Exponential Audio R2 Reverb Plugin im April 2017 kostenlos im Focusrite Plugin Collective.

Das Plugin Collective ist eine monatliche Aktion von Focusrite, bei der Besitzer von Focusrite Hardware Plugins geschenkt bekommen (wir berichteten).

Im April 2017 verschenkt Focusrite zusammen mit Exponential Audio das Reverb Plugin R2 im Wert von 229,-  EUR. Der R2 Reverb ist ein Stereo Reverb mit Charakter, der an klassische Hallgeräte der 1980er und 1990er erinnern soll.

Im Plugin können Hall-Algorithmen, wie Rooms, Plates und Halls über ein einfaches Presetmenü gewählt werden. Die einzelnen Parameter für Reverb Attack und Tail sowie Early Reflections, Chorus und Gate sind übersichtlich in Kategorien aufgeteilt und bieten umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten.

Exponential-Audio

Exponential Audio wurde von Michael Carnes gegründet, der zuvor 25 Jahre für Lexicon gearbeitet hat und unter anderem für die Reverb Algorithmen des Lexicon 960L sowie die Lexicon PCM Plugins verantwortlich ist. Das Plugin ist für Windows (ab Version 7) und Mac OS X (ab 10.8) in den Formaten AAX (32- & 64-Bit), VST2, VST3 und AU verfügbar. Der Support für 32-Bit AU, VST und VST3 sowie RTAS wurde eingestellt.

Das R2 Plugin ist jedoch nicht der einzige Deal, der von Focusrite und Exponential Audio angeboten wird. Wer den R2 Reverb in der Sourround Version benötigt, bekommt 40% Rabatt auf das Upgrade. Das neueste Exponential Audio Plugin R4 gibt es für Focusrite Kunden zum halben Preis. Es kostet nach dem 50% Rabatt noch 144,50 EUR. Für beide Rabattaktionen muss die kostenlose R2 Lizenz in Anspruch genommen werden.

Voraussetzung für die Teilnahme am Plugin Collective ist ein registriertes Focusrite Interface.

Links: Focusrite Plugin Collective, Exponential Audio R2