Fabfilter Pro-L 2

Fabfilter veröffentlicht Lautheits- und Metering-Spezialisten Pro-L 2.

Fabfilter hat für alle Mastering- und Mixing-Engineers die neue Version Pro-L 2 des True Peak Limiters veröffentlicht. Die Weiterentwicklung soll sich nicht nur durch ein transparentes Klangbild und maximale Lautheit hervorheben, vielmehr lässt es sich nun auch als Metering-Werkzeug einsetzen.

Für das Update wurden acht verschiedene Limiting-Algorithmen überarbeitet, die jeweils durch einen unterschiedlichen Charakter überzeugen wollen. Außerdem wurde dem Pro-L 2 ein in Echtzeit arbeitendes Pegeldisplay mit Pegelreduktionsangabe spendiert. Das Tool unterstützt auch die Lautheits-Standards EBU R128, ITU-R BS.1770-4 und ATSC A/85.

Besonders hervorzuheben ist der Support von Surroundsound (Dolby Atmos 7.0.2 und 7.1.2) mit flexibler Surroundkanal-Verlinkung. Erstmals ist es zudem möglich das Plugin für Stem Masterings über das Triggern des externen Sidechain-Weges einzusetzen. Des Weiteren bietet das ressourcenschonende Plugin eine Unity-Gain-Funktion und ein optionales DC Offsetfilter.

Pro-L 2 ist ab sofort für 169,- EUR erhältlich. Das in den Formaten VST, AAX, AU und RTAS verfügbare Plugin unterstützt die Betriebssysteme Mac OS X (ab 10.6) und Windows (ab XP). Eine 30 Tage lauffähige Testversion wird ebenfalls geboten.

Links: Fabfilter Pro-L 2

0 Kommentare

Dein Kommentar

Du möchtest etwas dazu sagen?
Wir sind gespannt auf deine Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.