Faderfox PC44

Faderfox veröffentlicht PC44 MIDI Controller.

Für ambitionierte Nutzer von Audio- und Videosoftware hat Faderfox den neuen universellen MIDI-Controller PC44 auf den Markt gebracht, der als Premiumprodukt des kleineren Bruders PC4 zu erachten ist.

Der PC44 ist mit 68 gummierten Drehpotentiometern bestückt, die mit einer 7Bit MIDI-Auflösung arbeiten, von denen 64 (8×8) als Matrix angeordnet sind. Vier weitere größere Knöpfe sind von acht Buttons umgeben. Alle Potis lassen sich über den Lock-Mechanismus festsetzen.

Faderfox PC44

Im oben links platzierten Nummerndisplay lassen sich die eingestellten Werte der Parameter ablesen. Nebenan finden sich die Buttons Push-Encoder, System, Snapshot und Shift. Der Controller bietet außerdem die drei Modi Controller, Edit und Setup. Für die Programmierung des PC44, das bis zu 78 Anweisungen für jedes Setup erlaubt, wird zu den Grundbefehlen wie beispielsweise Copy und Paste, auch eine Backup- und Restorefunktion geboten.

Faderfox PC44 ist ab sofort für 549,- EUR erhältlich. Das Gerät ist für Hard- und Softwareinstrumente prädestiniert und mit den Systemen Mac OS X und Windows kompatibel.

Links: Faderfox PC44