Focusrite Thunderbolt Treiber für Windows

Focusrite kündigt Thunderbolt Treiber für Windows an.

Focusrite hat für die Clarett Audio-Interfaces einen Thunderbolt Treiber für Windows 10 angekündigt. Dieser verspricht dieselbe niedrige Roundtrip Latenz von unter 3 ms, die bisher nur für Mac OS X Anwender verfügbar war.

Die niedrige Latenz soll es Nutzern der Clarett Interfaces ermöglichen, Aufnahme und Monitoring mit Plugins in Echtzeit zu kombinieren. Die erste Version des Treibers, die am 10. November 2016 veröffentlicht werden soll, soll Thunderbolt über Display Port Anschlüsse ermöglichen.

Zukünftige Veröffentlichungen werden Support für Thunderbolt 3 über USB-C sowie Kompatibilität für die RED Audio-Interface-Serie ermöglichen.

Die Treiber unterstützen Focusrite Control, den Software Mixer, mit dem man wichtige Funktionen der Clarett Interfaces steuern kann. Focusrite Control ist verfügbar für Mac OS X, Windows und iOS.

Die Treiber sollen mit 64-Bit Versionen von Windows 10 und auch Windows 8.1 (neuestes Update) kompatibel sein.

Links: Focusrite Thunderbolt Treiber für Windows