Function Loops Mastering

Function Loops startet mit eigenem Mastering-Service.

Wer einen Mix einem Label zukommen lassen oder selbst veröffentlichen will, hat deutlich bessere Chancen für Aufmerksamkeit zu sorgen, wenn der Song gemastert ist. Dies gilt für Einsteiger wie auch Profis gleichermaßen, doch nicht jeder hat die Fähigkeiten ein perfektes Master zu kreieren.

Der Sample- und Soundfabrikant Function Loops hat bekanntgegeben, einen Mastering Service ins Produktportfolio aufzunehmen.

Für das Mastering eines einzelnen Tracks werden 39,- USD berechnet, drei Songs in Form einer EP kosten 99,- USD. Um fünf Songs in einem Paket gemastert zu bekommen, sind 169,- USD zu entrichten. Zum Vergleich gibt es auf der Webseite mehrere Hörbeispiele, sowohl ungemastert als auch in einer von Function Loops gemasterten Version.

Die Hörbeispiele entstammen den Genres Deep House, Tech House, Psytrance und Future Bass und wissen durchaus zu überzeugen.

Links: Function Loops Mastering