Waves Street Reps

Für Waves die Werbetrommel rühren mit Waves Street Reps.

Waves versucht den eigenen Ruf aufzupolieren und ist mit der Aktion „Street Reps“ auf der Suche nach der „nächsten Generation“ an Tontechnikern, die für den Hersteller von Pro Audio Plugins die Werbetrommel rühren.

Interessierte Tontechniker können sich bei Waves für das Street Reps Programm bewerben, sollten aber bereits ausgiebig mit Audio Plugins von Waves arbeiten.

Für die Bewerbung gilt es ein dreiseitiges Formular im .doc Format auszufüllen, in dem Waves neben Fragen zur Person auch einige Testfragen für die Eignung als Waves-Sprecher untergebracht hat.

Für Waves Street Reps zugelassene Tontechniker erhalten Rabatte, erweiterte Produktdemos und die Möglichkeit sich Plugins zu erarbeiten.

Waves erwartet von allen Bewerbern ausgeprägte Erfahrungen in den Bereichen Mixing, Recording und Musikproduktion. Außerdem gilt es ein Portfolio mit erfolgreichen Projekten einzureichen.

Ausgeprägte Kommunikationskenntnisse und die Fähigkeit andere Tontechniker für Waves Plugins zu begeistern zählen natürlich ebenfalls zu den Pflichtvoraussetzungen.

Eine bereits bestehende Online Fanbasis (z.B. bei Facebook, Google+, im eigenen Blog oder in Foren) ist von Vorteil.

Links: Waves – Street Reps