Future Soundz - Sounddesign-Wettbewerb

Future Soundz – Sounddesign-Wettbewerb von Glitchmachines und Noizefield.

In Zusammenarbeit mit den Softwareentwicklern von Glitchmachines hat das Online-Musiktechnik-Magazin Noizefield alle Produzenten, Musiker und Sounddesigner aufgerufen, sich am „Future Soundz“- Contest zu beteiligen. Dabei werden interessante Preise verlost und man hat bis zum 5. Juli 2016 Zeit seine Arbeit einzureichen.

Ziel des Wettbewerbs ist es ein gemeinschaftliches, qualitativ hochwertiges Sample Pack in 24 Bit zu erstellen, dessen Samples sich aus Drones, Ambient oder Texture-Samples, Glitcheffekten, Alien Stimmen oder kreative Loops zusammensetzen sollen. Für die Teilnahme ist eine kostenlose Registrierung bei Noizefield erforderlich.

Future Soundz - Sounddesign-Wettbewerb

Jeder der mitmachen möchte, darf bis zu drei Samples oder Sounds einsenden. Wichtig hierbei: es werden lediglich Einsendungen ohne Copyright berücksichtigt und die Dateien müssen im Wave-Format (44,1kHz oder 96kHz bei 24bit) geliefert werden.

Als Hauptpreis gibt es das „Glitchmachines Everything-Bundle“ zu gewinnen, das alle Produkte des Herstellers im Wert von 329,- USD enthält. Der Zweitplatzierte erhält das „Glitchmachines Plugin-Bundle“ mit allen Plugins für entsprechend 180,- USD. Über das Plugin Polygon kann sich der drittbeste Teilnehmer freuen. Alle Teilnehmer erhalten zudem ein kostenloses Exemplar der gesammelten Werke, das „Future Soundz Sample Pack“. Die Gewinner werden von den beiden Initiatoren ausgewählt.

Links: Future Soundz – Sounddesign-Wettbewerb