G-Sonique Vintage Psychedelic Tape Delay

G-Sonique veröffentlicht VTD-42 Vintage Psychedelic Tape Delay.

Der Entwickler G-Sonique beschreibt VTD-42 als „absolut anders“ als klassische digitale Delays und versucht die analoge Atmosphäre der 60er zu erzeugen. VTD-42 soll zu großen Teilen Tape Delay sein, garniert mit einer Prise Spring Reverb.

Das Delay lässt sich natürlich an die Songgeschwindigkeit anpassen und bietet mit „Dub rythm“ eine Funktion, die interessante Rhythmuseffekte verspricht. Der inzwischen schon verpflichtende Dry/Wet Regler zum parallelen Effekteinsatz ist natürlich auch an Bord.

G-Sonique VTD-42 ist kompatibel mit Windows (ab XP) und unterstützt die Formate VST und VSTi. Die ersten 100 Kunden erhalten die Vollversion für nur 16,90 EUR, anschließend soll VTD-42 26,90 EUR kosten. Zum Ausprobieren steht eine Demoversion als Download bereit, bei der alle 20 Sekunden ein kurzes Störgeräusch eingeblendet wird.

Links: G-Sonique VTD-42 Vintage Psychedelic Tape Delay