Geert Bevin Geco

Gestensteuerungs-App Geco MIDI ab sofort kostenlos.

Der Entwickler Geert Bevin hat bekanntgegeben, dass seine einst kostenpflichtige App Geco MIDI nach dem Verkaufsschluss des Leap Motion Stores gratis verfügbar ist. Die gestengesteuerte App erzeugt weder Klänge noch manipuliert sie diese direkt, aber man kann Hard- oder Softwaregeräte damit steuern, sofern diese die Schnittstellen MIDI (mit 14 Bit Auflösung), OSC oder CopperLan unterstützen.

Geco ist fähig bis zu 40 unterschiedliche Befehle von beiden Händen auszuführen. Jeder dieser Befehle lässt sich mit MIDI CC, Channel Pressure, Pitchbend und Pitchwheel-Daten auf 16 verschiedene Kanäle mappen. Die Bedienoberfläche kann vom Anwender individuell grafisch und farblich angepasst werden.

Die App hebt sich durch niedrige Latenzzeiten ab und verbindet jeglichen MIDI-Ausgang zu Computern, Hard- und Softwareequipment.

Geco erfordert einen Bewegungserkenner (Leap Motion Controller), der mit den Betriebssystemen Mac OS X (ab 10.7) oder Windows (ab 7) kompatibel ist.

Links: Geert Bevin Geco MIDI