Green Day Remastering

Green Day 2012 Remasterings klingen besser als das 2004 Original.

Die meisten Remasterings sorgen für mehr Lautstärke und beschränken dafür die Dynamik. Nicht im Fall von Green Day, die die Gelegenheit eines Remasterings nutzten um die Songs von „American Idiot“ dynamischer zu mastern – auch wenn die Lautstärke darunter ein wenig leidet.

Ian Shepherd, Mastering Engineer und Online Dozent, vergleicht in folgendem Video die 2004 auf CD veröffentlichte Version von American Idiot mit dem 2012 Remaster.

Guter Zug, Green Day.

Links: Ian Shepherd – Even Green Day sounds better with more dynamics