PlayStation VR Worlds

Hinter den Kulissen: Video zur 3D-Audio Entwicklung für die PlayStation VR Worlds.

Wer mal einen Einblick in den umfassenden 3D-Audio Vertonungsprozess für Spiele mit der neuen Sony PlayStation VR bekommen möchte, sollte sich das informative Video des PlayStation VR Audio Teams anschauen. Das Team aus dem London Studio setzt sich unter anderem aus Sounddesignern, Foley-Spezialisten, Audio-Programmierern und Komponisten zusammen.

Beeindruckend ist, mit welcher Detailvielfalt gearbeitet wird. So kann sich der Nutzer im Spielverlauf je nach Handgriff eine virtuelle Zigarre anzünden und der Sound des Ein- und Ausatmens wird gemäß seiner Bewegung generiert. Auch die Variation verschiedener Windgeräusche beim Öffnen einer Autotür während einer Fahrt wirkt sehr authentisch.

Das Sounderlebnis von PlayStation VR Worlds wird aus bis zu 600 Einzelelementen in Echtzeit gemorpht, das ein herkömmliches Spiel, welches über keine 3D-Audio-Technologie verfügt, nicht bieten kann. Auch die Simulierung der Räumlichkeit wird dank dynamischer Hall-Algorithmen stets zu der jeweiligen Blick- und Kopfposition berechnet und angepasst.

Links: 3D Audiovertonung der PlayStation VR Worlds