HOFA System 15

HOFA stellt Pluginsammlung HOFA System in version 1.5 vor.

Das Weiterbildungsinstitut HOFA hat HOFA System (wir berichteten) auf Version 1.5 aktualisiert.

Zu den wichtigsten Verbesserungen zählt, dass man im Presetbrowser auch nach Presets suchen kann und sich ausgewählte Presets per drag and drop im- und exportieren lassen. Der Kompressor wurde um eine externe Sidechain-Funktion ergänzt. Die 22 Module umfassende Plugin-Suite wurde um die Module CompListenMic und Notepad aufgestockt. Außerdem wurde das Plugin Input Gain hinzugefügt.

Als weitere Innovation ist zu nennen, dass sich einzelne Module falten und sich die Parameter gefalteter Module exportieren und farblich individuell zuweisen lassen. Die Modulations-Parameter lassen sich erstmals auch bei Automationen exportieren und durch erweiterte Optionen bearbeiten.

HOFA System 1.5 wurde für die Formate AU, VST, RTAS und AAX entwickelt und steht bis zum 31.8.2017 zum Einführungspreis von 59,90 EUR zum Kauf bereit. Zu Testzwecken wird eine 14tägige Demoversion angeboten. Die Freischaltung und Aktivierung der Plugin-Suite erfolgt anhand des HOFA Plugins-Managers. Das Bundle ist mit den Betriebssystemen Mac OS X (ab 10.7) und Windows (ab 7) kompatibel. Für bisherige Nutzer des HOFA System ist das Update kostenlos.

Links: HOFA System 1.5