Hornet Multicomp Plus MK2

HoRNet veröffentlicht Multicomp Plus MK2 Compressor Plugin.

Mit dem Multicomp Plus MK2 hat HoRNet eine neue Version des Kompressor-Plugins veröffentlicht, das nicht nur durch die optische Runderneuerung der Bedienoberfläche zu überzeugen weiß.

Der Multi-Kompressor ist um die zwei Kompressor-Typen Console4K und VCA160 erweitert worden und besitzt neben VCA, FET und Opto nun insgesamt fünf Modelle. Man kann sich zudem wahlweise das Ein- oder Ausgangssignal oder die Pegelreduktion anzeigen lassen.

Hornet Multicomp Plus MK2

Hinter dem Effektplugin verbirgt sich weiterhin eine analoge Emulations-Engine, die auch einen Auto Make-Up Gain Algorithmus umfasst. Ferner erlaubt der Multicomp Plus MK2 externes Side-Chaining und hat speziell dafür noch ein Hoch- und Tiefpassfilter (von 20 – 20000 Hz) integriert. Der Dry/Wet-Regler erlaubt die unkomplizierte Parallelbearbeitung von Signalen. Zur Bearbeitung von Zischlauten ist die Hiss-Funktion hilfreich.

HoRNet Multicomp Plus MK2 kann ab sofort für 49,90 EUR erworben werden. Das Plugin ist lauffähig unter den Betriebssystemen Mac OS X (ab 10.5) und Windows und wurde für die Formate AU, VST und AAX entwickelt. Besitzer der Vorgängerversion können für preiswerte 5,- EUR auf die aktuelle Version aktualisieren.

Links: HoRNet Multicomp Plus MK2