IK Multimedia - made in Italy

IK Multimedia wendet sich (teilweise) von der Produktion in Fernost ab und eröffnet eine eigene Fabrik in Italien.

IK Multimedia hat bekanntgegeben, dass die hauseigene Produktion von mobilem Hardware-Zubehör (iOS) auf eine neu errichtete Fabrik in Italien ausgeweitet wird. Damit will sich der Hersteller nicht nur von Mitbewerbern abheben, sondern sich auch für faire Arbeitsbedingungen und eine umweltfreundliche Produktion einsetzen.

Die Fabrik ist bereits fertiggestellt und in Betrieb gegangen und befindet sich, wie auch der IK Multimedia Hauptsitz, in Modena, Italien. Bereits in der Vergangenheit fertigte IK Multimedia einen kleinen Prozentsatz der hauseigenen Hardware in Italien, bis Ende des Jahres plant IK Multimedia bereits mehr als 50 Prozent „made in Italy“ zu fertigen.

Links: IK Multimedia Pressemeldung: IK Opens High-Tech Factory in Modena, Italy