Klanghelm IVGI 2 und SDRR 2

IVGI 2 und SDRR 2 – Neue Versionen von Klanghelm.

Klanghelm hat mit IVGI 2 und SDRR 2 ein Doppel-Update ihrer Sättigungs- und Distortionplugins veröffentlicht.

Der Mixdowneffekt IVGI 2 reagiert dynamisch auf das eintreffende Eingangssignal und liefert dabei wahlweise eine sehr natürliche und weiche Sättigung oder massive Verzerrung. Das ansprechend gestaltete Tool fühlt sich vor allem im Masterbus wohl.

Der kleinere Bruder des Plugins SDRR bietet einen Asym-Mix-Regler, der für einen transparenteren Klangcharakter sorgen soll. Der Response-Regler gestattet eine frequenzabhängige Änderung der Sättigung. Der Sättigungsanteil wird mit dem Drive-Regler bestimmt. Trim ist für die Justierung des Eingangspegels zuständig, während Output den Ausgangslevel steuert. Über Relaxed können Variationen des originalen IVGI-Algorithmus gesteuert werden. Der Anteil der Übersprechungen wird per Crosstalk eingestellt.

Das VU-Meter bietet wahlweise eine Anzeige des RMS- oder des Peaklevels für das Ein- oder Ausgangssignal. Außerdem kann die Differenz der beiden Signale dargestellt werden.

Zeitgleich hat Klanghelm auch den funktionsreicheren Sättigungsboliden SDRR 2 optisch und technisch aufgefrischt. Das Plugin wurde um eine Automatic Gain Compensation-Funktion ergänzt. Es wurden zudem Optimierungen an den Modi Tube, Digi und Fuzz vorgenommen.

Des Weiteren wurde der Transienten-Algorithmus im Desk-Modus überarbeitet, sodass der Dynamikprozessor ähnlich wie ein herkömmlicher Transient-Shaper agiert. Der Kompressor wurde zum VCA-Typ verändert, die Kompressor-Sektion wurde außerdem um eine Pegelreduktions-Anzeige erweitert. Für die Attack und Release-Parameter kann man zwischen den Reaktionszeiten Slow, Medium und Fast wählen. Nicht zuletzt wurde neben weiteren kleineren Verbesserungen auch der Preset-Browser gründlich überholt.

IVGI 2 kann ab sofort gratis herunter geladen werden. SDRR 2 ist für Neukunden für 23,- EUR erhältlich. Wer schon die erste Version von SDRR besitzt, erhält das Update kostenlos. Beide Effektplugins liegen in den Formaten VST, AU und AAX vor und sind mit Windows und Mac OS X kompatibel.

Links: Klanghelm IVGI 2, Klanghelm SDRR 2