iZotope Iris

iZotope Iris – Neuer Synthesizer von iZotope?

Bereits seit einigen Wochen veröffentlicht iZotope mysteriöse Videos zu einem neuen Softwareprodukt.

In den bereits veröffentlichten 6 Teilen wurde nichts konkretes verraten. Im finalen siebten Teil aber wird deutlich um was es (zumindest teilweise, siehe unten) geht: Einen Synthesizer.

Und wenn iZotope einen Synthesizer entwickelt, dann dürfen wir ruhigen Gewissens mit einem Synthesizer rechnen, der uns mit neuen, noch nicht dagewesenen Funktionen überrascht.

Hier seht ihr das siebte und letzte Video der „Incoming Transmissions“ zu iZotope’s neuem Produkt:

Bereits am 17. August 2011 hat iZotope bei trademarkia.com einen Patentantrag eingereicht, der den Namen und Funktionsumfang einer neuen Software verrät, der gut zu den im Video gezeigten Screenshots passen würde:

„IRIS“ ist „Computer software for creating, synthesizing, editing, mixing and modifying sounds, audio and music.“

Unter Einbezug des Werbeslogans „iZotope is LOOKING AT SOUND in a new way“ dürfte iZotope IRIS wohl viel mehr als „nur“ ein Synthesizer sein und könnte Audio auf eine neue Art visualisieren und editierbar machen.

Ob es sich bei der im Video angekündigten Software tatsächlich um IRIS handelt, ist bisher nicht bestätigt. Aber alleine der Werbeslogan „iZotope is LOOKING AT SOUND in a new way“ macht Hoffnung auf eine interessante neue Software auf uns zu warten. Ich bin gespannt.

Links: iZotope