Mid Side for Mastering

iZotope Tutorial: Mastering des Mitten-/Seitensignals mit Jonathan Wyner.

Der Mastering-Engineer und Schulungsleiter von iZotope Jonathan Wyner hat im Rahmen der Tutorial-Serie Master the Mix ein neues Video publiziert. Darin beschreibt er praxisnah die Vorzüge der Mitten-/Seitenbearbeitung und verdeutlicht wie wichtig der Prozess für das Mastering ist.

Wyner zeigt zudem auf, zu welcher Problematik es kommen kann, wenn beim Mastering keine Sezierung des Mitten- und Seitensignals vorgenommen und der fertige Mix dann über kleine Monitorlautsprecher abgehört wird. Außerdem erklärt er, warum die M/S-Bearbeitung wichtig ist, um unliebsame klangliche Überraschungen über das Autoradio zu vermeiden.

Des Weiteren demonstriert Wyner anhand hauseigener Plugins, wie man einen Mix breiter klingen lassen kann, sodass einzelne Elemente im Stereospektrum sinnvoll verteilt werden und es nicht zu Überlagerungen kommt. Auch für das De-Essing ist eine individuelle, teils frequenzselektive, Bearbeitung des Mitten- und Seitensignals zu empfehlen.

Links: M/S Mastering mit Jonathan Wyner und iZotope