Joué MIDI Controller

Joué – Neuer MIDI Controller Prototyp.

Der französische Entwickler Joué hat den gleichnamigen touchbasierten MIDI-Controller als Prototypen vorgestellt, der die Art des digitalen Musizierens und Produzierens auf einen einzigartigen Level heben soll. Joué soll ein neues Spielgefühl bieten und sich dennoch wie ein natürliches Instrument steuern lassen.

Der aus Holz gefertigte MIDI Controller ist mit druckempfindlichen Sensoren bestückt, auf die bis zu drei gummiartige Matten gelegt werden können, die individuelle Module beinhalten wie beispielsweise eine Klaviatur, Gitarrensaiten, Drumpads oder auch 3D-Steuerungsoberflächen.

Die Kommunikation der MIDI-Signale von Joué zum Smartphone, Tablet oder Computer erfolgt via USB-Verbindung. Auch die Konfiguration der Editor-Software nebst Speicherung der Konfiguration wird per USB übertragen und erlaubt einen Austausch der jeweiligen Module „on-the-fly“.

Wann und ob Joué Serienreife erlangen wird ist derzeit noch nicht bekannt. Auch eine ungefähre Preisangabe nebst möglicher Erhältlichkeit steht noch aus.

Links: Joué