Function Loops Academy2

Kostenlose Arrangement-Tutorials von der Function Loops Academy.

Aufbauend auf den ersten vier Tutorials, die sich mit der Programmierung von Drums und Lead-Sounds beschäftigten (wir berichteten), liefert die Function Loops Academy drei weitere kostenlose Producing-Folgen.

Teil 5 beschäftigt sich mit dem sinnvollen Aufbau eines Arrangements. Angefangen mit der Erzeugung von Pad-Layern und passenden Akkorden, werden im Anschluss Pluck-Sounds hinzugefügt, um ein harmonisches Ganzes zu bilden. Danach wird der Leadsound per Sidechain bearbeitet. Die programmierte Bassline der vorigen Kapitel wird im Anschluss mit einem Transitioneffekt untermalt.

Im sechsten Teil wird dem Strophen-Part zusätzlich ein Pad-Layer spendiert, ehe es an die Feinarbeit mit der Aufzeichnung von Filter-, Modulations- und Automationskurven geht. Außerdem werden zahlreiche Tipps und Tricks für ein funktionales, strukturiertes Track-Arrangement mitgegeben.

Der letzte Teil handelt von der Erstellung eines gelungenen Outros nebst Anpassung des Offbeats.

Links: Function Loops Academy