Krotos Reformer Pro

Krotos veröffentlicht Sounddesign-Plugin Reformer Pro.

Nach dem erfolgreichen Start des kostenlosen Sounddesign-Plugins Reformer (wir berichteten), hat Krotos die Veröffentlichung von Reformer Pro bekanntgegeben.

Während man mit Reformer nur mit vorgegebenen Samples arbeiten konnte, lassen sich mit Reformer Pro eigene Samples in Echtzeit analysieren und verformen. Über das großflächige und intuitive X/Y-Pad können bis zu vier Soundbibliotheken miteinander synchron gemorpht werden. Die Reaktionszeit jeder Soundquelle kann individuell bestimmt werden. Es können bis zu 1 GB an Samples in einer Reformer Pro-Library untergebracht werden.

Im unteren Viertel des Plugins befinden sich die Parameter Playback Speed, Volume (für jeden der vier Librarys) sowie die globalen Regler Master Volume und Dry/Wet. Über den hauseigenen Shop lassen sich jederzeit Soundbibliotheken hinzukaufen um das Soundeffektarsenal auszuweiten.

Reformer Pro kann als jährliche Abo-Lizenz von 446,25 EUR erworben werden. In jenem Zeitraum sind alle eintreffenden Updates kostenlos. Das Sounddesign-Tool läuft unter den Betriebssystemen Mac OS X (ab 10.9) und Windows (ab 7) und ist in den Formaten VST, AAX, AU und RTAS verfügbar. Zur Aktivierung ist außerdem ein iLok-Dongle inklusive iLok-Account erforderlich. Eine Demoversion kann gratis heruntergeladen werden.

Links: Krotos Reformer Pro