Kush Novatron

Kush Audio veröffentlicht Novatron Varitone Tube Compressor.

Kush Audio hat mit Novatron ein Compressor Plugin entwickelt, das die akustischen Eigenschaften von unterschiedlichen Hardwaregeräten emuliert.

Das Plugin verfügt über separate Input und Output Wandler-Sättigung, zwei optionale Tone-Schaltungen und einer Compressor-Einheit, die, laut Kush Audio, bahnbrechende Attack- und Release-Charakteristika verspricht.

Über die Attack- und Release-Regler lässt sich der Stil des Compressors verändern. Je nach gewähltem Wert erhält man den Sound eines FET, VCA oder Variable-Mu Compressors.

Der Tone-Shift Regler erlaubt die Wahl zwischen „dark“, das ein wärmeres Signal verspricht sowie „airy“, das für mehr Brillanz sorgen soll.

Der Mode-Regler ermöglicht Ratio-Einstellungen, die von leichter Compression bis zu Limiting reichen.

Das Plugin verfügt ebenfalls über Oversampling, externes Sidechain mit Hochpassfilter und einen Mix-Regler.

Novatron läuft unter Windows (ab Vista) und Mac OS (ab 10.9) in den Formaten AAX, VST und AU in je 32- und 64-Bit und ist zu einem Preis von 149,- USD erhältlich. Ein iLok Dongle der 2. oder 3. Generation wird benötigt.

Links Kush Audio Novatron